820 Jahre Hamburger Hafen

Autor: admin
11. Mai 2009

Nun ist sie zu Ende, die große Geburtstagsfeier für das 820 jährige Bestehen des Hamburger Hafens. Über eine Million Besucher feierten vom 08. bis 10. Mai ausgelassen zwischen Fischauktionshalle, und der Hafencity.

War das Wetter am Freitag noch nicht in Feierlaune, so präsentierte es sich an den beiden folgenden Tagen von seiner sonnigen Seite. Das größte Hafenfest der Welt startete mit einem imposanten Einlaufen von mehr als 300 Schiffen, allen voran das Patenschiff der Hansestadt, die „Hamburg“. Zahlreiche Attraktionen verwöhnten die Gäste in Hamburg, das Herzstück bildete jedoch das traditionelle Wasserprogramm.

Erstmals mit eingebunden auch der neue Traditionsschiffhafen Hafencity, wo sich dem Auge des Besuchers ein historisches Bild bot. Rund 40 Wasserfahrzeuge aus vergangenen Zeiten konnten hier bestaunt werden. Rege Beteiligung hatten auch die Open Ships, die nun der Öffentlichkeit zugänglich gemacht wurden und etliche Hafengäste auf ihre Planken lockten. Immense Beteiligung hatte auch der BMW Sailing Cup, bei der weltweit größten Amateur-Regatta traten 16 Teams mit ihren J80 Seglern gegeneinander an - Premiere im Wasserprogramm zwischen und Hafencity.

Für das leiblich Wohl und die richtige Partystimmung wurde natürlich auch gesorgt. Insgesamt 13 Bühnen mit unterschiedlichen Musikprogrammen, Marktschreier auf dem Fischmarktgelände, maritime Spezialitäten und viel mehr rundeten das bunte Rahmenprogramm gekonnt ab. Eine gelungene Geburtstagsfeier für die Metropole am Wasser, die bei den Hamburgern und seinen Gästen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Bookmarken bei:
  • Digg
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Google
  • MisterWong.DE
  • Yigg
  • LinkArena
  • Live
  • StumbleUpon
  • Technorati
  • Webnews.de
  • YahooMyWeb
Tags:, , , ,

Verwandte Artikel

Tags: , , , ,


Hinterlassen Sie einen Kommentar